Teutoburger-Wald-Schule

Hier einige Eindrücke von unserer Aktion „HandDrauf – Wir zeigen Haltung“ am 12.05.17 auf der Freilichtbühne Tecklenburg.

In Kooperation mit weiteren Schulen aus der Umgebung (auch weiterführenden Schulen) wurde ein Projekttag zum Thema Kinderrechte umgesetzt.

Insgesamt 2300 Kinder (auch Kindergartenkinder) haben dafür ihre Stimmen erhoben.

Der Schulchor „mollmäuse“ (www.mollmäuse.de) war maßgeblicher Initiator dieser Aktion und hat alle Schulen gemeinsam mit den 200 FRIENDS, darunter ehemaligen und zukünftigen Schülern, auf der Bühne stehend bei ihren Liedern begleitet, die sie stehend aus dem Publikum heraus gesungen haben.

Das Lied „Hand in Hand“ sangen alle 2300 Kinder gemeinsam, das Lied „Ein Herz wie Kinder“ ( beides Eigenkompositionen der Chorleiterin Stephanie Müller-Bromley) wurde als Aktionslied unserer Schule gesungen.

Hier die Links zu den Liedern:

Hand in Hand und Film zur Aktion

Ein Herz wie Kinder

Im Vorfeld haben Projekttage zum Thema Kinderrechte stattgefunden (mit unterstützenden Materialien von UNICEF), damit alle Kinder die Themen auch mit Inhalt füllen konnten.

Schwerpunkt war im Rahmen dieser Aktion die Bedeutung der Kinderrechte für in Deutschland lebende Kinder und die zunehmende Kinderarmut . Im Nachgang wurde mit 300 Kindern in einem mobilen Tonstudio die CD „HandDrauf- Kinder und Jugendliche zeigen Haltung“ produziert, die im Handel erhältlich ist.

Der Chor wurde bereits 2015 von UNICEF und dem deutschen Chorverband ausgezeichnet für sein Engagement.

Hier ein Eindruck von unserer Aktion „HandDrauf – Kinder zeigen Haltung“ am 12.05.17 auf der Freilichtbühne Tecklenburg. In Kooperation mit weiteren Schulen aus der Umgebung (auch weiterf. Schulen) wurde ein Projekttag zum Thema Kinderrechte umgesetzt. Insgesamt 2300 Kinder (auch Kindergartenkinder) haben dafür ihre Stimmen erhoben.

 

ZUR SCHULE

Merken

 

Merken

Merken