Rolle der Teilnehmer*innen

Rolle der Teilnehmer*innen

Da nicht das gesam­te Kol­le­gi­um einer Schu­le an der Qua­li­fi­zie­rung teil­nimmt (es wer­den min­des­tens zwei Kollegen*innen  für die Teil­nah­me benannt), fällt den Teilnehmer*innen eine kom­ple­xe Auf­ga­be zu.

Um die Auf­ga­ben erfül­len zu kön­nen, braucht es Umsicht bei der Aus­wahl der Teilnehmenden.

 

Schul­ent­wick­lung aber ist die prio­ri­tä­re Auf­ga­be von Schul­lei­tung.
Die Ver­ant­wor­tung für den Schul­ent­wick­lungs­pro­zess und damit für die erfolg­rei­che Ent­wick­lung zur Kin­der­rech­te­schu­le obliegt also der Schulleitung.

zurück