Das Kind als Subjekt und Rechtsträger im Mittelpunkt

Mit Arti­kel 12 UN-KRK erhal­ten Kin­der und Jugend­li­che über die for­ma­le Mit­be­stim­mung hin­aus Recht auf Raum und Ermu­ti­gung für wirk­sa­me Par­ti­zi­pa­ti­on.