Angebot

Angebot

Kinderrechtsbildung im Rahmen der Menschenrechtsbildung durchdringen als Querschnittsthemen den schulischen Alltag und sind wichtiger Inhalt einer Bildung für eine freiheitliche und zukunftsfähige Gesellschaft. Im Referenzrahmen Schulqualität des Landes Nordrhein-Westfalen hat die Ausgestaltung einer demokratischen Schulkultur einen hohen Stellenwert. 

Die Förderung demokratischer Wertebildung durchzieht die durch das MSB unterstützen Programme und Initiativen.
Mit dem Angebotsformat „Pädagogischer Tag Kinderrechte“ an Sekundarschulen erhalten die Schulen Gelegenheit, die UN-KRK als rechtebasierten, normativen Bezugspunkt für die Entwicklung hin zu einer diskriminierungsfreien und inklusiven Schule kennenzulernen.